Liebe Freundinnen und Freunde des Frühschoppens,

 

wir wagen es und laden hiermit herzlich zu den literarisch-satirisch-musikalischen Frühschoppen 

im Wirtshaus im Fraunhofer am 3. April 2022 ein.  Die Frühschoppen finden

im Wirtshaus  (Fraunhoferstraße 9) und nicht in der Kulisse statt und der Beginn ist jeweils wie seit 

1994 bereits um 11 Uhr. Einlass ab 10 Uhr.

 

Am 3. April ist die niederbayerische Kabarettistin Annamirl Spies mein Gast, die 3 Jahre damit ver-

bringt, mit ihrem Mann in China heimisch zu werden. Und es gelingt ihr auch! Wieder in München,

sehnt sie sich nach Shenyang zurück, jedoch beansprucht ihr Gatte - inzwischen in Rente - ihre ganze

Kraft. Er kümmert sich nämlich dahoam um all die Dinge, die sie in den letzten 35 Jahren offenbar

sträflich vernachlässigt hat. Hin- und hergerissen zwischen China-Sehnsucht und Rentner-Wahn bleibt

ihr nur die Flucht auf die Bühne mit ihrem ganz wunderbaren neuen Programm "Z`China dahoam".

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Frühschoppens, wir wissen, dass es in Corona-Zeiten natürlich ein

Wagnis ist, kulturelle Veranstaltungen anzubieten. Aber, wir sind sicher, dass Sie alle nach den lagen

Monaten der Abstinenz danach dürsten, wieder einmal dieses wunderbare "Wirtshaus im Fraunhofer"

zu besuchen. La Vita e bella! Um uns die Planungen der Frühschoppen nach so langer Ruhepause zu 

erleichtern, bitten wir dringend um Voranmeldung an den Gerhard Thurnhuber (gerhard.thurnhuber@web.de), oder an mich. Die am 3. April geltenden Corona-

Regeln sind natürlich sorgfältig zu beachten. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch, auf gehts.

 

Herzlichst

da Eckl Helmut